International anerkannte Systemisch integrative Coaching-Ausbildung

    Emotions-Coaching Bielefeld

    Effektive Stressreduktion und nachhaltige Erfolge durch Emotions-Coaching

    Negative Emotionen und Stress schränken unser Wohlbefinden und gleichermaßen unsere Leistungsfähigkeit ein. Heidrun Vössing hat eine erfolgreiche, wissenschaftlich basierte Methode entwickelt, um emotionale Blockaden zu lösen und negative Gefühle in ein positives Erleben zu transformieren. Diese Art des Emotions-Coachings, das sie in Bielefeld anbietet, nennt sie Wavivid-Coaching. Der Begriff kombiniert die beiden englischen Wörter „wave“ (winken) und „vivid“ (lebendig) und bezeichnet das „Wegwinken“ negativer Emotionen sowie das „Herbeiwinken“ positiver Impulse durch induzierte Augenbewegungen. Erst eine ausbalancierte Gefühlslage und ein Zustand der Gelassenheit ermöglichen uns Zugang zu unserer Kreativität und Leistungsfähigkeit.

    Das Emotions-Coaching hat positive Auswirkungen auf drei Bereiche: Es bringt die emotionale Ebene ins Gleichgewicht. Dadurch werden negative Gefühle reduziert, sodass der Blick frei wird und Raum für positives Erleben entsteht. Auf kognitiver Ebene ermöglicht es eine neue Bewertung, denn belastende Gedanken werden in unterstützende Impulse transformiert. Für die Verhaltensebene bedeutet dies: Dank dem Abbau der Blockaden und dem Erreichen emotionaler Balance kann der Coachee aus dem Vollen schöpfen. Dadurch kann er das Verhalten dahingehend verändern, dass er nun Zugang zu seinen Kraftquellen und zu seiner kompletten Leistungsfähigkeit erhält.

    Heidrun Vössing bietet in Bielefeld sowohl ein professionelles Emotions-Coaching für Führungskräfte und Expert*innen als auch eine Emotionscoach-Ausbildung für interessierte professionelle Coaches, Therapeut*innen und Supervisor*innen an. Die Ausbildung dauert sechs Tage beziehungsweise drei Wochenenden und endet mit der Zertifizierung als Wavivid-Coach.

    Emotionscoach werden mit zertifizierter Ausbildung in Bielefeld

    Im professionellen Coaching setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass es oft nicht ausreicht, nur über ein Thema zu reden, sondern dass es vielmehr darauf ankommt, auch die emotional belastenden Anteile zu bearbeiten. Dies gelingt mit der Wavivid-Methode sehr leicht und rasch. Mit der Ausbildung bei Heidrun Vössing erweitern Sie Ihr methodisches Repertoire, sodass Sie auch Themen im Coaching bearbeiten können, die mit einer hohen Stressbelastung verbunden sind.

    Die Methode lässt sich unter anderem bei der Stressbewältigung, beim Auftritts- und Performance-Coaching sowie zur Kreativitätssteigerung anwenden. Auch für das Sport-Coaching sowie das Leadership-Training ist Wavivid sehr gut geeignet. Sie möchten sich zum zertifizierten Emotionscoach in Bielefeld ausbilden lassen? Dann nehmen Sie gern Kontakt auf.

    Neurobiologische Erkenntnisse als Basis für intelligentes Emotions-Coaching

    Die Weiterbildung beinhaltet unter anderem neurobiologische und psychologische Themenschwerpunkte. Als integrative Methode umfasst das Wavivid-Coaching die wichtigsten methodischen Elemente EMDR, Reframing, Imaginationen, NLP, achtsamkeitsbasierte Interventionen und Kinesiologie.

    EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing und beschreibt eine Methode, bei der durch schnelle Augenbewegungen negative Emotionen gelöst werden. Stattdessen entstehen neue, positive Impulse. Es handelt sich dabei um eine sehr gut erforschte Methode, die auf die US-amerikanische Psychologin Francine Shapiro zurückgeht und weltweit wissenschaftlich anerkannt ist. Ursprünglich wurde EMDR zur Behandlung von Traumata im klinischen Bereich entwickelt.

    In der Ausbildung zum Emotionscoach beziehungsweise beim Emotions-Coaching in Bielefeld lernen Sie zudem durch die Reframing-Methode, einschränkende Gedankenmuster in unterstützende Überzeugungen umzuwandeln.

    Unser Denken und Handeln wird von Vorstellungen und inneren Bildern in unseren Köpfen beeinflusst – auch in Bezug auf unsere Ziele. Diese Imaginationen sind gleichermaßen an unsere Leistungsfähigkeit gekoppelt. Denn sie entscheiden darüber, wie wir etwas bewerten, auch Leistungssituationen. Mithilfe des Wavivid-Coachings sollen aktivierende und motivierende Bilder für die eigenen Erwartungen in den Köpfen verankert werden.

    Der kinesiologische Muskeltest ist eine weitere Methode, die Teilnehmende bei Heidrun Vössing in der Ausbildung in Bielefeld erlernen, um selbst erfolgreich als Emotionscoach tätig werden zu können. Bei diesem Verfahren kann der Coach mittels eines O-Ringtests sowohl Stressoren bei Klient*innen ermitteln als auch die Wirksamkeit seiner eigenen Tätigkeit überprüfen.

    Anmeldung für ein Emotions-Coaching oder die Weiterbildung zum -coach

    Wenn Sie nähere Informationen über das Coaching in Bielefeld oder die Weiterbildung zum Emotionscoach erhalten möchten, freut sich Heidrun Vössing über Ihre Nachricht. Profitieren Sie von der Arbeit in Kleingruppen und erweitern Sie mit drei Seminarwochenenden Ihre methodischen Kompetenzen um ein Vielfaches. Durch das professionelle Zertifikat können Sie Ihre erworbene Qualifikation im Nachhinein nachweisen.

    Besuchen Sie uns auch gerne auf der offiziellen Wavivid-Homepage.

    Ihre Vorteile

    • Abschluss mit Zertifikat
    • kleine Ausbildungsgruppen von maximal sechs Personen
    • methodisch integratives Training (EMDR, NLP, achtsamkeitsbasierte Interventionen, imaginative Methoden, energetische Psychologie, Kinesiologie, Lösungsfokussierung)
    • Ausbildung bei der Entwicklerin der Wavivid-Coaching-Methode
    • intensive Trainingsmöglichkeiten
    • Eintrag auf der Wavivid-Website als zusätzlicher Nachweis

    Die Eckdaten auf einen Blick

    Termine: 11.03.2023–12.03.2023, 01.04.2023–02.04.2023, 29.04.2023–30.04.2023

    Dauer: 6 Tage, 3 Wochenenden à 2 Tage

    Zielgruppe: Coaches, Therapeut*innen und Menschen in ähnlichen Arbeitsfeldern

    Teilnehmerzahl: maximal neun Personen

    Inhalte: persönliche Themen, Stress, Methoden (EMDR, NLP, Kinesiologie u. v. m.), Phasen des Prozesses, Glaubenssysteme, Reframing, Anwendungsbereiche

    Investition: 1500,- €

    Alle Informationen zur Wavivid-Ausbildung

    Foto

    Ausbildungsleitung

    Dipl. Päd. Heidrun Vössing, 
    DVNLP-Lehtrainerin, DVNLP-Lehrcoach, Coach Master Trainer, ICI

    Mehr erfahren

    Entdecken Sie meinen kostenlosen Newsletter *) Mit Eintrag Ihrer Email-Adresse erlauben Sie mir, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, zu speichern und zu nutzen und erlauben widerrufbar, Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen zu meinem Angebot und meinen Leistungen zu schicken.

    Heidrun Vössing
    Jöllenbecker Heide 43
    33739 Bielefeld
    Tel.: +49 (0) 5206 – 92 04 00
    E-mail: info@art-of-nlp.de